Institut für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst

Herzliche Begrüßung aller Erstis

Du bist ab heute Ersti an der Universität Koblenz-Landau? Du hast keine Ahnung von Klips oder wie dein Leben in den nächsten Jahren aussehen wird? Keine Panik!

Wir, die Fachschaftsvertretung der Fachschaft Kunstwissenschaften und Bildende Kunst, heißen dich herzlich Willkommen und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Denn da unser Fachbereich Kunst aus vergleichsweise wenigen Studierenden gebildet wird, ist ein sehr enger und freundschaftlicher Kreis entstanden, in dem jeder jedem gerne weiterhilft. Die Aufgaben der Fachschaftsvertretung sind unter anderem die Vermittlung zwischen Studenten und Dozenten, Klärung von kunstspezifischen Fragen und die Organisation von Aktivitäten und Feiern. Wir freuen uns über Neuzugänge und heißen jeden Student im Team willkommen, der sein Studium in Kunst aktiv mitgestalten möchte. Wichtig ist zu verstehen: DU bist nun auch Fachschaft Kunst. Es gibt nur einen kleinen Kreis von Studenten, die als die Vertretung agieren, aber jeder ist dazu angehalten, unser Studium mit eigenen Ideen und Impulsen zu verändern und zu verbessern! Darauf freuen wir uns schon. Es ist natürlich auch möglich, bei den öffentlichen Sitzungen vorbeizuschauen!

Um die gesamte Fachschaft bzw. die Vertreter kennenzulernen, solltest du auch unsere fachschaftseigene Facebookgruppe „Atelier“ besuchen, wo ihr euch schnell mit anderen Kunststudenten austauschen könnt:

https://www.facebook.com/groups/196976913663274/

Möchtest du nicht auf Facebook aktiv sein oder du hast speziellere und persönliche Fragen rund ums Studium kannst du auch an unsere E-Mail unter der folgenden Adresse schreiben:

fachschaft-kunst(at)uni-landau.de

Noch wichtig ist zu beachten, dass alle Kunstveranstaltungen nicht am Campus stattfinden, sondern in der „Reithalle“, unserem eigenen Gebäude in der Heinrich-Diehl-Straße 5, direkt neben dem Park des alten Landesgartenschau-Geländes. Daher solltest du darauf achten, dass du eventuell an einem Tag Veranstaltungen an beiden Orten hast. Ein Fahrrad oder andere umweltbewusste Alternativen bieten sich hier an.

Sobald es die Gegebenheiten wieder zulassen, werden wir auch Aktkurse anbieten, die von dir gegen einen kleinen Unkostenbeitrag wahrgenommen werden können. Sie werden über die Uni-Mailadresse oder Facebook bekannt gegeben und auch die Anmeldungen erfolgen auf diesem Weg.

Unsere wirklich sehr, sehr beliebte Kunstkneipentour wird vorerst verschoben, aber auf alle Fälle nachgeholt!

Wir entschuldigen uns, dass es mit einem vollständigen Gruppenbild der Fachschaftsvertretung nicht funktioniert hat, jedoch werden wir uns, sobald sich alles wieder beruhigt hat, sehen.

Liebe Grüße

Mitglieder

Weiterlesen
Zum Seitenanfang